Noch Schülerin/Schüler – schon Studentin/Student: die SchülerUni

Seit dem Sommersemester 2008 nehmen regelmäßig begabte Schülerinnen und Schüler an der SchülerUni unserer Kooperationsuniversität, der TU Dortmund, teil und gewinnen so nicht nur Einblicke in den Universitätsalltag, sondern erwerben bereits Leistungsscheine in einigen sie - im Hinblick auf die Zielsetzung der Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums, die Erlangung der Allgemeinen Hochschulreife - interessierenden Veranstaltungen. Sie besuchen dort Veranstaltungen des normalen Lehrbetriebs, so z.B. in den Bereichen Sozialpsychologie, Analytische Chemie, Biologische Psychologie und British Literary Studies. Ziel des Projektes ist dabei die individuelle Förderung und Motivation besonders begabter Schülerinnen und Schüler. Gleichzeitig erhalten sie eine frühzeitige Orientierung zur Studienwahl und die Möglichkeit zur Verkürzung der Studienzeiten, da sie bereits vollwertige Leistungsnachweise ablegen können. Dabei können sie mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern den Horizont ihrer bisherigen Erfahrungen erweitern, ihre fachlichen Fähigkeiten verbessern und neue Perspektiven für die eigene private und berufliche Entwicklung gewinnen.


Ehrung erfolgreicher Jungstudentinnen und Studenten beim Semesterauftakt


Starke Schülerinnen und Schüler am RHG


Linn vor großem Publikum


Schön, wenn man auch an der Uni etwas zu sagen hat.



Die ersten Leistungsscheine sind geschafft – Freude bei den Jungstudenten/innen des RHG