Sponsoring fürs RHG

Die Schüler und Lehrer des Ricarda-Huch-Gymnasiums haben mal wieder einen Grund zur Freude. Trotz der schlechten wirtschaftlichen Lage haben sich Apollo Optik, die Augenartpraxis Dr. Klein, das Ingenieurbüro Becker, die Musikschule Otto Anda, der Nachhilfe Studienkreis Jürgen Siegel und der Steuerberater Thomas Ackermann entschlossen, den Sportunterricht am RHG durch Sportartikel zu unterstützen.

Der allgemeine Zwang zum Sparen verhindert meist die Großzügigkeit, welche hier jedoch in erfreulicher Weise zum Ausdruck kommt. So hat die Schule z.B. einen zweiten Satz Kurzhanteln erhalten, um endlich mit der gesamten Klasse zeitgleich das Fitness-Studio in der Turnhalle erleben zu können. Die jüngeren Schüler freuen sich vor allem über extra kleine Handbälle, die sie besser fangen, halten und werfen können.