Geologie AG

Die Geologie ist eine komplexe Naturwissenschaft, die u.a. Inhalte der Biologie, Chemie und Physik integriert, aber auch interessierten Schülern neue Aspekte vermitteln soll.

Der Kurs soll sich daher an naturwissenschaftlich interessierte Schüler/ -innen richten, die etwas über den Aufbau und Geschichte der Erde und Planeten erfahren möchten.

Es sollen Themen wie z. B.:

  • Was ist ein Gestein?
  • Wie entsteht ein Gestein?
  • Was ist ein Mineral?
  • Wie unterscheide ich einen Sandstein von einem Kalkstein im Gelände?
erörtert werden.

Anhand von Gesteinsstücken und kleinen Experimenten wird eine Klassifikation von Gesteinen vorgenommen.
Es werden auch Gesteinsstücke aus dem Hagener Raum, die einen Überblick über die Geologie im Hagener Raum geben, vorgestellt. Dazu werden u.a. kleinere Exkursionen in die nähere Umgebung der Schule unternommen. Eigene Gesteinsstücke können jederzeit mitgebracht werden.

Die Plattentektonik sowie der Kreislauf der Gesteine werden an einfachen Beispielen erklärt. Es wird ferner erläutert, wie Erdbeben entstehen, wieso es zu Vulkanausbrüchen kommt und warum plötzlich neue Inseln im Meer entstehen.

In kleinen Projektgruppen haben die Schüler/-innen, die Möglichkeit Erlerntes und eigens Erarbeitetes anhand von Plakaten darzustellen.

In diesem Jahr beteiligen sich die Schüler und Schülerinnen an einem besonderen Projekt. Vom 27.05. bis 24.06.10 findet in der Stadtbücherei die Ausstellung „Hagen – eine Stadt und ihre Geotope“ statt. Unter Anleitung von Antje Selter hat die Geologie AG das Thema „Geotope in Hagen“ aufbereitet. Texte, Bilder und Fotos, die auf Stellwänden platziert sind, sollen dem Betrachter das Thema nahe bringen. Ergänzt wird die Ausstellung durch eine Vielzahl von Fossilien und Mineralien, die in Glasvitrinen zur Schau gestellt und erläutert werden.

http://www.geotouring.de/news.html
http://geopark.metropoleruhr.de/geopark/veranstaltungen/ausstellungen.html

In diesem Zusammenhang werden auch einige Schüler/-innen als GeoPaten ausgebildet. Sie sollen später die Pflege und Instandhaltung von verschiedenen Geotopen übernehmen.

Wer Interesse hat, an dieser Geologie AG teilzunehmen, kann sich montags, dienstags, mittwochs oder donnerstags in der 7. und 8. Stunde bei Antje Selter im Raum U 35 (Textilraum/Untergeschoss) melden. Interessierte können jederzeit anfangen.